Abnhemen mit der Precon BCM Diät

Drei Phasen in ein leichteres Leben

Deine Precon BCM Diät besteht aus drei Phasen: Startphase, Abnehmphase und Haltephase.


Deine Startphase – jetzt kann’s losgehen

Du brauchst keine Vorbereitungen zu treffen und kannst jederzeit beginnen. Die Precon Start-Phase dauert zwei Tage. Sie bereitet deinen Körper auf die Fettabnahme vor. Statt der üblichen Speisen nimmst du täglich fünf Portionen Precon BCM Start zu dir. Das ist ein spezieller Diätshake, der nur für die ersten beiden Tage gedacht ist. Er liefert dir ungefähr 900 kcal am Tag, die Kohlenhydratspeicher werden geleert und dein Stoffwechsel stellt sich um.

 

Für einen geglückten Start wählst du möglichst ruhige Tage, an denen keine Einladungen zum Essen oder Feierlichkeiten anstehen. Wir empfehlen dir ein Wochenende. Es ist sehr wichtig, dass du täglich zwei bis drei Liter Mineralwasser oder ungesüsste Kräuter- und Früchtetees trinkst. Auch bis zu vier Tassen Kaffee mit sehr wenig fettarmer Milch und ohne Zucker sind in Ordnung, du kannst aber gerne Süssstoff verwenden.

Deine Abnehmphase – 3 Mahlzeiten am Tag

Die beiden Start-Tage haben dich auf deine Diät eingestimmt, jetzt kannst du wieder zu einer normalen Tagesordnung übergehen. Von nun an stehen nämlich täglich drei Mahlzeiten auf deinem Speiseplan: Zwei in Form eines Precon BCM Produktes und die dritte Mahlzeit besteht aus ganz normalem Essen mit etwa 500 bis 600 kcal. Die Reihenfolge der Mahlzeiten kannst Du jeden Tag neu wählen. Die normale Mahlzeit kannst Du morgens, mittags oder zum Abendessen essen.

Was genau du dabei geniessen kannst, ist schnell erklärt: alles. Es ist aber wichtig, dass dein Körper ausreichend Nährstoffe bekommt und nicht zu viele Kalorien, aber auch nicht zu wenige. Deswegen findest du in unserer Rezeptwelt übersichtliche und leicht verständliche Vorschläge für optimale und wirklich leckere Mahlzeiten. Du wirst erstaunt sein, wie gut „Diät“ schmecken kann und wie einfach du sie in Deinen Tagesablauf integrieren kannst. Und weil jeder Tag anders ist, kannst du auch täglich neu wählen, ob Du lieber zum Frühstück, zum Mittagessen oder am Abend das normale Essen zu dir nimmst.

Deine Haltephase – immer in Balance bleiben

In der dritten und letzten Phase deiner Diät verwendest du statt zwei Precon BCM Produkten nur noch eins am Tag. Zum Beispiel beginnst du, Frühstück und Mittagessen selbst zuzubereiten und nur noch abends ein Precon BCM Produkt zu essen. Dein Gewicht stabilisiert sich oder sinkt nur noch leicht. Wenn dein Gewicht über einige Zeit stabil bleibt, kannst du die Precon BCM Produkte ganz weglassen und zu allen drei Mahlzeiten ganz normales Essen geniessen. Behalte unbedingt weiterhin die Kalorienzahl und die Nährstoffe im Blick.